Ein Garten für Leipzig

Projekt der Stiftung Bürger für Leipzig


Petition zum Erhalt der Nachbarschaftsgärten in Plagwitz und Lindenau. Die Gärten müssen in ihrem heutigen Umfang erhalten bleiben!

Der Wald ist mehr als die Summe seiner Bäume, still und unheimlich zugleich birgt er uralte Mythen, Märchen und Geheimnisse: Heike Hennig & ihre Bande machen den Leipziger Auwald zum Schauplatz von Musik, Tanz & Gesang. Weiter...

Natur mit allen Sinnen erleben und erfahren, so eröffnen wir Ihnen mit diesem Zertifikatslehrgang das Tor zu den heimischen Kräutern und Wildpflanzen. Weiter...

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende bei der denkmalgerechten Sanierung der Bänke im Richard-Wagner-Hain. Weiter...

Unsere Wilde Leipzigerin 2015 - Die Vogelbeere. Die Marmelade ist nun in der Geschäftsstelle der Stiftung "Bürger für Leipzig" am Dorotheenplatz 2 erhältlich. Weiter...

08.04.: Die "B2" ist fertig gemäht! Eine Woche lang "tunnelten" Witthaus & Team die grün-braune Straße durch den agra-Park. Ca. drei Wochen ist die Rasenmäherzeichnung noch sichtbar - vorbeischauen lohnt! Weiter...

Der agra-Park war "Park des Jahres" 2014. Ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm hat über das Jahr vor Ort Besucher angelockt.. Weiter...

Limitierte und handsignierte Fotoedition des Friedensdenkmals von Ralf Witthaus. Sichern Sie sich eines der raren Fotos des temporären Denkmals - Jetzt! Weiter...

 

Werden Sie Bankstifter oder Bankpate in Leipzigs denkmalgeschützten Parks! Weiter...

 
Gartenprogramm

TALK WALKs AUDIO


(andere Termine anzeigen)
Samstag, 15.09.2012, 11 Uhr

Alte Baumwollspinnerei,Treffpunkt vor Halle 20, Spinnerei Archiv & Information, Spinnereistraße 7, 04179 Leipzig

Disskussionen zur Baukultur und Stadtentwicklung
Auftakt zur 6-teiligen Veranstaltungsreihe TALK WALKs Audio

Kunst-Szene und Kulturwirtschaft sind wie Salz in der Suppe – verhelfen einer Stadt zu einem vielschichtigen Image. In Leipzig verbindet sich dieses immer auch mit dem Areal der Leipziger Baumwollspinnerei. Dieser Spaziergang führt entlang der Ateliers, der Galerien und dem nichtkommerziellen Kunstzentrum Halle 14. Zur Sprache kommt, wie dieses alte Industriegelände sein international beachtetes Profil für bildende Kunst erzielte und wie dies mit Leipzig zusammen hängt. Stimmen weiterer Protagonisten ergänzen Aspekte und Eindrücke aus unterschiedlichen Perspektiven.

Mit: Bertram Schultze, Geschäftsführer der Leipziger Baumwollspinnerei Verwaltungsgesellschaft.
Starpunkt: Archiv Massiv. Strecke: ca: 1,4 Km.

Der TALK WALK wird dabei aufgezeichnet und ist später für jedermann nach-hörbar, während er selbst die Route abläuft.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt; Anmeldung erforderlich an:

Email: anmeldung@atelier-latent.de
oder per Telefon: 0179 - 543 60 91

Veranstalter:


Atelier Latent - Bertram Weisshaar
Reichelstraße 7, 04109 Leipzig
Telefon: 0179 - 543 60 91
Internet: www.atelier-latent.de 

Kartendarstellung: