Ein Garten für Leipzig

Projekt der Stiftung Bürger für Leipzig


Donnerstag, 02.10.2014 bis Sonntag, 04.01.2015<br>Naturkundemuseum<br>Über 400 Pflanzen- und etwa 250 Tierarten in Deutschland werden aktuell als etablierte „Neubürger“ bewertet. Ständig kommen weitere Arten dazu.Donnerstag, 02.10.2014 bis Sonntag, 04.01.2015
Naturkundemuseum
Über 400 Pflanzen- und etwa 250 Tierarten in Deutschland werden aktuell als etablierte „Neubürger“ bewertet. Ständig kommen weitere Arten dazu.

Kurze Videoimpression zum Picknick-Konzert im Mariannenpark im Juli. Das Video gibts auch in groß Hier...

Startschuss zum Fotowettbewerb "Mein agra-Park"! Bis zum 16. November können Bilder eingesendet werden. Alle Beiträge werden ab dem 5.12. im Deutschen Fotomuseum ausgestellt. Weiter...

Eine Bank als persönliche Erinnerung an schöne Stunden im Arthur-Bretschneider-Park, das war Familie Jahnys Idee zur Übernahme einer Bankpatenschaft. Weiter...

Zwei neue Bankpatenschaften für den Friedenspark! Familie Braune schafft sich so ein romantisches Denkmal. Weiter...

Unsere Wilde Leipzigerin 2014 - Die Kornelle. Die Marmelade aus der Kornelkirsche ist nun in der Geschäftsstelle der Stiftung "Bürger für Leipzig" am Dorotheenplatz 2 erhältlich. Weiter...

08.04.: Die "B2" ist fertig gemäht! Eine Woche lang "tunnelten" Witthaus & Team die grün-braune Straße durch den agra-Park. Ca. drei Wochen ist die Rasenmäherzeichnung noch sichtbar - vorbeischauen lohnt! Weiter...

Der agra-Park ist "Park des Jahres" 2014! Ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm wird über das Jahr vor Ort Besucher anlocken. Weiter...

Limitierte und handsignierte Fotoedition des Friedensdenkmals von Ralf Witthaus. Sichern Sie sich eines der raren Fotos des temporären Denkmals - Jetzt! Weiter...

 

Werden Sie Bankstifter oder Bankpate in Leipzigs denkmalgeschützten Parks! Weiter...

 
Über uns

Wer sind wir?

Das Leipziger Gartenprogramm wird organisiert vom Netzwerk für Stadtnatur.
Über 50 Gruppen, Vereine, Künstler, Wissenschaftler, Kultureinrichtungen und Verwaltungen in Leipzig und Umgebung verbinden seit 2011 Natur und Umwelt mit Kunst und Kultur.

Was machen wir?

* kulturelles Bildungsprogramm
* Naturschutz und Umweltbildung
* künstlerische Produktion
* Vermittlung von Baukultur und Landeskunde
* Förderung von bürgerschaftlichen Engagement

Dafür haben wir den Deutschen Naturschutzpreis 2012 erhalten.

 

Bewegte und bewegende Bilder über das Leipziger Gartenprogramm

Nein, dieser Film läuft nicht im Kino - aber bei Youtube! Wir danken dem Preisgeber des Deutschen Naturschutzpreises 2012 sehr, dass wir zu all der wunderbaren Förderung nun auch noch ein so wunderbares Videomaterial für die eigene Werbung bekommen haben.

Danke an alle Mitwirkenden und an das Filmteam von Intention, Pit Rauert und Patrizia Barba, die sich unglaublich viel Mühe mit uns gegeben haben.

An dieser Stelle auch unser Glückwunsch an die Preisträger des Deutschen Naturschutzpreises 2013!

 

Das Leipziger Gartenprogramm wird von einen Fachbeirat begleitet.

* Michael Berninger (Stiftung Bürger für Leipzig) - Leitung
* Peter Fiebich (DGGL Sachsen)
* Heike König (Grüner Ring Leipzig)
* Claudia Siebeck (Quartier vier)
* Bertram Weisshaar (Atelier Latent)
* Torsten Wilke (Stadt Leipzig, ASG)
* Nico Singer (Ökolöwe Umweltbund Leipzig)
* Lurette Seyde (Oberberg · Seyde und Partner) - Grafisches Konzept

weitere Mitarbeit:
* Sandra Bauer (Stiftung Bürger für Leipzig) - Koordinierungsstelle / Webredaktion

Kontakt:
garten@buergerfuerleipzig.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

 

Weitere Impressionen zum Leipziger Gartenprogramm