Ein Garten für Leipzig

Projekt der Stiftung Bürger für Leipzig


Eine Bank als persönliche Erinnerung an schöne Stunden im Arthur-Bretschneider-Park, das war Familie Jahnys Idee zur Übernahme einer Bankpatenschaft. Weiter...

Zwei neue Bankpatenschaften für den Friedenspark! Familie Braune schafft sich so ein romantisches Denkmal. Weiter...

Unsere Wilde Leipzigerin 2015 - Die Vogelbeere. Die Marmelade ist nun in der Geschäftsstelle der Stiftung "Bürger für Leipzig" am Dorotheenplatz 2 erhältlich. Weiter...

08.04.: Die "B2" ist fertig gemäht! Eine Woche lang "tunnelten" Witthaus & Team die grün-braune Straße durch den agra-Park. Ca. drei Wochen ist die Rasenmäherzeichnung noch sichtbar - vorbeischauen lohnt! Weiter...

Der agra-Park war "Park des Jahres" 2014. Ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm hat über das Jahr vor Ort Besucher angelockt.. Weiter...

Limitierte und handsignierte Fotoedition des Friedensdenkmals von Ralf Witthaus. Sichern Sie sich eines der raren Fotos des temporären Denkmals - Jetzt! Weiter...

 

Werden Sie Bankstifter oder Bankpate in Leipzigs denkmalgeschützten Parks! Weiter...

 
Annalinde

Foto: Dominik WolfFoto: Dominik Wolf

Hinterhof in Plagwitz wird zum offen Garten “Annalinde”.

Mit Hilfe der Initiative für Zeitgenössische Stadtentwicklung entstand von Mai bis Oktober 2011 hinter der Bibliothek in Plagwitz ein mobiler Nutzgarten, der gemeinsam mit Nachbarn, Freunden und Interessierten von der brachliegenden Fläche zum offenen Garten umgestaltet wurde.

Mitmachen kann Jeder - die Arbeiten umfassen das Säen, Pflanzen und Ernten, aber auch das Verarbeiten und Konservieren des Gemüses im Café vor Ort sowie die intensive Auseinandersetzung mit partizipativer und ökologischer Stadtwicklung.

Kontakt

Annalinde gGmbH
Zschochersche Str. 12
04229 Leipzig, Plagwitz

Öffnungszeiten:
13. April bis 26. Oktober 2013
Donnerstag bis Samstag
15:00 Uhr bis 20:00 Uhr